Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

09.11.2018 – 12:23

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Aggressiver Hundehalter schlägt zu

Mannheim-Käfertal (ots)

Am Mittwochabend schlug im Stadtteil Käfertal ein aggressiver Hundehalter einen 48-jährigen Mann und trat nach dessen Hund. Der 48-Jährige war mit seinen beiden Hunden kurz nach 18 Uhr in der Straße "Am Weidenbergel" spazieren, als plötzlich zwei freilaufende Hunde auf einen seiner Hunde, der nicht angeleint war, zugerannt kamen. Kurz darauf näherte sich der 40-jährige Halter der beiden Tiere dem 48-Jährigen, trat nach dessen unangeleintem Hund und schlug unvermittelt nach dem 48-Jährigen. Dieser setzte sich mit Schlägen zur Wehr und konnte den Angreifer schließlich festhalten. Dabei wurde er von dem Aggressor in den Oberschenkel gebissen. Mithilfe von Passanten konnte der 40-Jährige bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festgehalten werden. Gegen den 40-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung und Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim