Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

16.10.2018 – 12:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Aggressiver Fahrradfahrer wird handgreiflich

Heidelberg-Neuenheim (ots)

Am Montagabend wurde ein 70-jähriger Fahrradfahrer aggressiv und handgreiflich gegenüber dem Beifahrer eines 21-jährigen Autofahrers. Der Radler war gegen 19.30 Uhr auf der Brückenkopfstraße in Richtung Neuenheimer Landstraße unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Bergstraße überquerte er verkehrswidrig die Fahrbahn nach links und fuhr schließlich im Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 21-jähriger Autofahrer, der seinerseits rechts in die Bergstraße abbiegen wollte, musste scharf bis zum Stillstand bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Radfahrer bremste ebenfalls, stieß dabei gegen den Bordstein und kam zu Fall. Als er sich wieder aufgerappelt hatte, öffnete er die Beifahrertür am Nissan des 21-Jährigen und schlug dem 50-jährigen Beifahrer mehrmals in Gesicht und stieß ihn, nachdem dieser ausgestiegen war, zu Boden. Der 50-Jährige erlitt hierdurch Prellungen im Gesicht und eine Verletzung eines Zahns. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Gegen den 70-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung