Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

16.10.2018 – 11:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Frau begrapscht, Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Opfer eines Grapschers wurde am Montagnachmittag eine 23-jährige Frau.

Die Geschädigte befand sich gegen 16:40 Uhr auf dem Nachhauseweg, als sich ihr im Suhler Weg in Höhe des Anwesens 19 von hinten ein junger Mann näherte und an den Po griff. Danach rannte der Unbekannte davon.

Der Grapscher wurde wie folgt beschrieben: 16 bis 17 Jahre alt, 180cm groß, sehr schlank, kurzes blondes Haar, blaue Augen, auffallend helle Hautfarbe, bekleidet mit hellblauer Jeans, Jeansjacke und hellen Schuhen

Eventuelle Zeugen der Tat werden gebeten, die Beamten des Dezernats für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats in Mannheim unter 0621/174-4444 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung