Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

08.10.2018 – 12:21

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Gasleck in Einfamilienhaus

POL-VER (ots)

Gasleck in Einfamilienhaus Lilienthal

Durch Zischen und Gasgeruch wird die 23-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Worpshauser Landstraße auf ein Leck in der Gasleitung aufmerksam. Daraufhin alarmiert sie am Samstag gegen 21:05 Uhr die Feuerwehr. Diese evakuiert die Anruferin und ihre Mutter aus dem Haus.

Die Messungen der Feuerwehr bestätigen den Verdacht der Bewohnerin. Daraufhin wird ein Gefahrenberich mit einem Radius von 100m rund um das Haus abgesperrt. Die Stadtwerke Osterholz sperren mit dem Ventil den weiteren Austritt des Gases.

Nach weiteren Messungen konnten die Bewohner in das Haus zurückkehren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-104
E-Mail: marcus.neumann@polizei.niedersachsen.de
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz