PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

20.09.2018 – 08:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Mit geklautem Roller unterwegs?

Mannheim-Innenstadt (ots)

Am Donnerstag gegen 02.30 Uhr fiel Beamten des Kriminaldauerdienstes in der Hafenstraße ein Roller auf, auf dem zwei Männer saßen die keinen Helm trugen.

Bei einer anschließenden Kontrolle stellten sie fest, dass an dem Roller kein Versicherungskennzeichen angebracht und das Zündschloss aufgestochen war. Der 29-jährige Fahrer des Rollers gab zunächst falsche Personalien an, als diese feststanden, wurde zudem bekannt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrererlaubnis zum Führer eines Rollers war. Außerdem ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,02 Promille.

Der Roller wurde sichergestellt.

Gegen den 29-jährigen Fahrer wird nun u.a. wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls, Fahrer ohne Führerschein, Trunkenheitsfahrt und wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell