Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Vermutlich mit Zwille auf Personengruppe geschossen, Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am Freitag gegen 21.20 Uhr befand sich eine Personengruppe auf dem Parkplatz der GBG-Halle in der August-Kuhn-Straße. Aus nicht eindeutig zu verifizierender Richtung wurden insgesamt drei Stahlkügelchen durch einen unbekannten Täter auf die dortigen Personen, vermutlich mittels einer Zwille, abgeschossen. Ein Kügelchen traf einen 22-Jährigen im Bereich der Schuhsohle, ein weiteres einen geparkt abgestellten Pkw im Bereich der Hintertür der Fahrerseite. Die dritte Kugel schlug auf dem Boden ein. Am Pkw entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter 0621 33010 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
David Faulhaber
Telefon: 0621 174-1100
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: