Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim: Einbruch in Mehrparteienhaus Anwesenheit schreckt Einbrecher dann doch ab Hinweise an die Polizei

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Unberechtigten Zugang zu einem Mehrparteienhaus in der Straße "Im Brückenfeld" verschafften sich am Mittwochvormittag bislang unbekannte Täter und läuteten offenbar zunächst an der Wohnungstüre einer im 1. OG gelegenen Wohnung, um sich Gewissheit über die Abwesenheit der Mieter zu machen.

Die Unbekannten hebelten die Wohnungstüre brachial auf, nahmen dann aber doch eine Person wahr, ließen unverzüglich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Der gesundheitlich angeschlagene Bewohner erzählte erst am Nachmittag einem weiteren Familienmitglied davon, das dann unverzüglich die Polizei alarmierte. Der Einbruchsversuch müsste sich gegen 11 Uhr zugetragen haben.

Bewohner des Hauses, die evtl. am Vormittag auf Unbekannte im Treppenhaus aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/2880, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: