Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

22.05.2018 – 16:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: Fahrzeug überschlägt sich, zwei leicht verletzte Frauen

Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag gegen 15.40 Uhr befuhr eine 20-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem BMW die Bundesstraße 3 in Richtung Wiesloch. Kurz nach der Autobahnunterführung der BAB 6, in Höhe der Einmündung zur Landesstraße 628 geriet sie nach bisherigem Ermittlungsstand nach rechts von der Fahrbahn ab. Der BMW überschlug sich und blieb in einem Feld liegen. Die 20-Jährige und ihre 18-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am BMW entstand Totalschaden, der Schaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Warum die 20-Jährige mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, ist Gegenstand der Ermittlungen des Polizeireviers Wiesloch.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung