Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Auto beschädigt und abgehauen, Zeugen gesucht!

Mannheim-Rheinau (ots) - Am Donnerstag zwischen kurz vor 17 Uhr und 17.30 Uhr beschädigte ein bislang Unbekannter mit seinem ebenso unbekanntem Fahrzeug auf dem Penny-Markt Parkplatz in der Durlacher Straße in Mannheim-Rheinau einen blauen Opel Zafira. An dem geparkten Mini-Van entstand durch den Unfall ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter 0621 833970 in Verbindung zu setzen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: