Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

09.05.2018 – 11:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Wohnungseinbruch in der Augartenstraße

Mannheim (ots)

Eingebrochen wurde am Dienstagabend in die im 2. OG gelegene Wohnung eines Anwesens in der Augartenstraße. Der Täter trat das Glas der Hauseingangstüre ein, gelangte so in das Treppenhaus und trat anschließend noch die Wohnungstüre ein. Im Innern wurden sämtliche Zimmer und Behältnisse nach Brauchbarem durchsucht. Ob bzw. was der Einbrecher gestohlen hat, ist bislang noch nicht bekannt und Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen. Der Schaden an Wohnungs- und Haustüre schlägt allein mit rund 1.500 Euro zu Buche.

Zeugen, die am Dienstagabend Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung