PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

07.05.2018 – 11:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: 82-jährige Frau von Radfahrer angefahren und schwer verletzt -Unfallzeugen gesucht

MannheimMannheim (ots)

Zeugen eines Unfalls, bei dem eine 82-jährige Fußgängerin auf dem Fußgängerüberweg in Höhe N 7/Kaiserring, Höhe Haltestelle "Kunsthalle" schwer verletzt wurde, sucht die Polizei. Wie der Polizei erst später bekannt wurde, war die Fußgängerin bereits am Montag, 23.04.2018 gegen 16.40 Uhr beim Überqueren des Überweges von hinten von einem bislang unbekannten Radfahrer angefahren worden. Dadurch stürzte die Frau und verletzte sich schwer. Nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle war die Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert worden. Da zunächst von einem Sturz ohne Fremdbeteiligung ausgegangen worden war, war die Polizei nicht hinzugezogen worden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben können, werden gebeten sich bei der unter Telefon 0621/174-4045 bei der Verkehrspolizei in Mannheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim