Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

26.04.2018 – 11:40

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Zapfschlauch versehentlich abgerissen

Mannheim-Vogelstang (ots)

Am Donnerstag gegen 08.15 Uhr vergaß ein 46-Jähriger an einer Tankstelle in der Magdeburger Straße nach dem Tankvorgang den Tankrüssel wieder in die Zapfsäule zu stecken. Er fuhr um anderen Kunden Platz zu schaffen einige Meter vor, der Schlauch der Zapfsäule riss ab, die Zapfpistole beschädigte den Audi des 46-Jährigen. Aus der Zapfsäule liefen ca. 200 l Dieselkraftstoff aus, die größtenteils in einer Spezialrinne und weiter in einem Auffangbecken aufgenommen wurden. Die Feuerwehr sicherte den Gefahrenbereich ab. Eine Spezialfirma reinigten die Unglücksstelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim