Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

19.03.2018 – 11:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Versuchter Geschäftseinbruch in der Ladenburger Straße Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ?

Heidelberg (ots)

An der Eingangstüre eines Süßwarengeschäfts in der Ladenburger Straße machten sich in der Zeit zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntagmittag, ca. 13.30 Uhr bislang unbekannte Täter zu schaffen. Es gelang ihnen allerdings nicht, die Türe aufzuhebeln und in den Verkaufsraum zu gelangen.

Ersten Feststellungen zufolge dürfte Sachschaden von mindestens 1.000 Euro entstanden sein.

Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung