Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

19.03.2018 – 11:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schönau: Kia Sorento beschädigt und geflüchtet

Mannheim (ots)

Einen in der Heilsberger Straße im Mannheimer Stadtteil Schönau geparkten Kia Sorento beschädigte auf noch unbekannte Art und Weise ein bislang nicht ermittelter Autofahrer. Trotz des Schadens von 5.000 Euro kümmerte sich der Verursacher nicht und entfernte sich unerlaubt. Der Geschädigte parkte seinen Wagen in Höhe des Anwesens Nr. 12 in der Zeit zwischen Samstag, 8 Uhr und Sonntagabend, ca. 18.30 Uhr. Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen ermitteln nun wegen Unfallflucht und nehmen unter Tel.: 0621/77769-0 sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim