Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Fußgänger von Straßenbahn erfasst

Heidelberg (ots) - Glück im Unglück hatte ein 68-jähriger Heidelberger am Dienstagvormittag. Der Mann hatte den Gleisbereich am Bismarckplatz kurz vor 10 Uhr betreten, als er von der anfahrenden Straßenbahn erfasst und einige Meter mitgeschleift wurde. Als der 44-jährige Straßenbahnfahrer das Geschehen realisierte, stoppte er sofort die Bahn.

Der Heidelberger zog sich dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu, die erstversorgt und danach in einem Krankenhaus ambulant weiterbehandelt werden mussten.

An der Straßenbahn war kein Schaden entstanden; der Straßenbahnverkehr war ab 11 Uhr wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: