Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

24.05.2018 – 13:46

Polizeidirektion Kiel

POL-KI: 180524.1 Kiel
Flensburg
Cottbus: Hinweis zu vermeintlich ungültigen Eintrittskarten

Kiel / Flensburg / Cottbus (ots)

In den sozialen Medien verbreitet sich momentan das Gerücht, dass einige Eintrittskarten der Cottbusser Anhänger ungültig sind. Von daher die Info: Jeder, der eine Eintrittskarte besitzt, kommt ins Stadion!

Es kann allerdings sein, dass einige Zuschauer nicht auf die auf der Karte aufgedruckten Blöcke bzw. Plätze kommen. Sämtliche Karten für die Blöcke O, M und K3 haben Gültigkeit. Fans, die aufgrund eines Fehlers im Ticketsystem Karten für andere Blöcke kaufen konnten, werden ausschließlich in die vorgenannten Blöcke gelassen. Der Sicherheitsdienst vor Ort wird den Zuschauern helfen, den richtigen Block zu finden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kiel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung