Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Freiwillige Feuerwehr Selfkant mehr verpassen.

Freiwillige Feuerwehr Selfkant

FW Selfkant: Regionalversorger NEW unterstützt die Feuerwehr Selfkant

FW Selfkant: Regionalversorger NEW unterstützt die Feuerwehr Selfkant
  • Bild-Infos
  • Download

Selfkant-Tüddern (ots)

Die Einsatzkleidung der Feuerwehrleute ist nach Brandeinsätzen oder Verkehrsunfällen oftmals mit gesundheitsschädlichen Stoffen oder dem Blut von Verletzten verschmutzt. Damit von dieser verschmutzten Kleidung keine Gefährdungen durch die Verschleppung der Schadstoffe ausgehen, soll diese noch an der Einsatzstelle gewechselt und zur professionellen Reinigung verpackt werden. Bisher fehlte es der Feuerwehr Selfkant hier an adäquater Wechselkleidung.

Der Regionalversorger NEW leistete hier einen wertvollen Beitrag, indem er 50 Trainingsanzüge mit der Aufschrift "Feuerwehr Selfkant" zur Verfügung stellte. Als Vertreter der NEW übergaben Patrick Beckers und Klaus Upgang die Trainingsanzüge nun an den Leiter der Feuerwehr Selfkant, Josef Dahlmanns, der dabei noch einmal auf die Sinnhaftigkeit dieser Beschaffung einging.

Bürgermeister Norbert Reyans zeigte sich ebenso hocherfreut über diese großartige Unterstützung. Auch er ging noch einmal auf die vielfältigen Gefahren für die Feuerwehrleute im Einsatzalltag ein. Dabei müsse die Ausstattung mit aktueller Schutzkleidung und Technik oberste Priorität haben, auch um das ehrenamtliche Engagement zu fördern und zu unterstützen, so Norbert Reyans. Die Vertreter der NEW zeigten sich bei der Übergabe erfreut, die Feuerwehr Selfkant mit dieser Maßnahme wirkungsvoll unterstützen zu können. Die Vereinsförderung und das Trikotsponsering im Versorgungsbereich gehörten zum Selbstverständnis der NEW.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Selfkant
Florian Meisters
E-Mail: pressewart@feuerwehrselfkant.de
http://feuerwehr.selfkant.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Selfkant, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 17:22

    Mitteldeutsche Zeitung zu China und Uiguren

    Halle/MZ (ots) - Hinweise auf den Umgang mit den Uiguren gibt es seit Jahren. Menschenwürde und Grundrechte stehen in ganz China weit hinter der Forderung nach Linientreue. Lange haben demokratische Staaten wie die Bundesregierung davor die Augen verschlossen, um die finanzstarken Partner nicht zu verprellen. Diese Blauäugigkeit ist mittlerweile größerer Nüchternheit gewichen. Die Bundesregierung bezeichnet China nun ...

  • 24.05.2022 – 17:19

    Mitteldeutsche Zeitung zum Ölpreis

    Halle/MZ (ots) - Es gibt leider keine Zauberformel, die den Ölpreis auf einen Schlag halbiert. Graduell helfen kann aber die von vielen Ökonomen vorgeschlagene Strafsteuer, die derzeit für russisches Öl gilt. Zudem hilft, die finanziellen Unterstützungen für die Armen auszubauen, damit sie die Folgen der Inflation bewältigen können. Und langfristig ist sowieso klar, das sich mit Elektromobilität und dem Ausbau ...

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Selfkant
Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Selfkant