Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

10.09.2004 – 16:41

Polizei Düsseldorf

POL-D: Schwerer Verkehrsunfall am Bilker Bahnhof – 77-Jährige erlag ihren Verletzungen

Ihre Berichterstattung von heute

Düsseldorf (ots)

Bei dem gestrigen Verkehrsunfall auf der Friedrichstraße wurde eine 77-jährige Fußgängerin lebensgefährlich verletzt. Die Frau erlag heute Mittag ihren schweren Verletzungen.

    Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 18.10 Uhr auf der Friedrichstraße in Richtung Bilker Allee unterwegs. In Höhe der Bahnunterführung am Bilker Bahnhof lief nach Zeugenangaben die Fußgängerin plötzlich auf die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Der 54-Jährige bremste seinen Volvo sofort und versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenprall nicht vermeiden. Die 77-Jährige wurde zu Boden geschleudert und nach notärztlicher Behandlung mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag sie heute ihren Verletzungen.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung