Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

28.04.2004 – 10:58

Polizei Düsseldorf

POL-D: Fahrradfahrerin fuhr in Einbahnstraße - Schwer verletzt

    Düsseldorf (ots)

Eine 27-jährige Radfahrerin wurde gestern bei einem Zusammenstoß mit einem PKW auf der Oberkasseler Straße schwer verletzt als sie verkehrswidrig entgegen einer Einbahnstraße fuhr.

    Gegen 17 Uhr benutzte die junge Frau mit ihrem Fahrrad verkehrswidrig den Gehweg entgegen der Einbahnstraße. An einer Grundstücksausfahrt kam es zu einem Zusammenstoß mit dem PKW einer 46-jährigen Frau. Die Radfahrerin wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte anschließend zu Boden. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell