Polizei Düsseldorf

POL-D: Flingern - Lkw kippte auf die Seite

    Düsseldorf (ots) - Schwerer Unfall in Flingern - Lkw kippte auf die Seite

    Nach einem Unfall heute Mittag unterhalb der Bahnbrücke Gerresheimer Straße blieb der verunglücke Lkw auf der Seite liegen. Der Container-Lkw musste aufgerichtet werden. Der 42-jährige Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten etwa zwei Stunden. Rund um die Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderung.

    Um 11.40 Uhr war der Mann mit seinem Lkw vom Ackerplatz in Richtung Flingern unterwegs. Weil er die Seitenarme nicht eingefahren hatte, blieb das Fahrzeug unterhalb der Bahnbrücke hängen und kippte durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Zur Bergung und wegen der Aufräumarbeiten (Ladung bestand aus Sperrmüll) "rollte" die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an. Ein Abschleppunternehmen richtete mit einem Spezialfahrzeug den Lkw wieder auf. Statiker überprüften die Brücke. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 50.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: