Polizei Düsseldorf

POL-D: Einbruch in Wersten

    Düsseldorf (ots) - Einbruch in Wersten: Mit Gullydeckel Scheibe einer Gaststätte eingeschlagen - Beute: Mehrere tausend Euro aus Spielautomaten

    Unbekannte schlugen in der vergangenen Nacht die Scheibe einer Gaststätte an der Werstener Dorfstraße ein und entwendeten aus mehreren Geldspielautomaten Bargeld in Höhe von einigen tausend Euro.

    Gegen 3.10 Uhr wurden die Geschädigten, 51 und 46 Jahre alt, durch ein lautes Klirren geweckt. Sie hörten mehrere dumpfe Schläge aus der Gaststätte. Beim Blick aus dem Fenster der Wohnung konnten die Geschädigten jedoch nichts sehen.

    Die alarmierten Polizisten stellten fest, dass Unbekannte mit einem Gullydeckel die Scheibe der Gaststätte eingeschlagen und den Rahmen aus der Verankerung gerissen hatten. Sie gelangten so in das Lokal, brachen hier die Geldspielautomaten auf und entwendeten mehrere tausend Euro Bargeld. Die Täter flüchteten unerkannt mit ihrer Beute.

    Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat in Wersten unter Telefon 870-0.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: