Polizei Düsseldorf

POL-D: Polizei feiert Abschied vom Gelände an der Tannenstraße

Ein Dokument

    Düsseldorf (ots) - Pressemitteilung

Großes Bürger- und Polizeifest - Polizei feiert Abschied vom Gelände an der Tannenstraße

    Mit einem bunten Unterhaltungsprogramm nimmt die Düsseldorfer Polizei Abschied vom Gelände der Ulanenkasernen an der Tannenstraße. Eingeladen sind dazu alle Bürgerinnen und Bürger. Organisiert von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) startet die Feier am kommenden Samstag, 27. September um 12 Uhr.

    Künstler des Apollo-Theaters, vom Musical "Miami Nights" und Musikgruppen, darunter die bekannte Düsseldorfer Band "Halber Liter", geben sich ein Stelldichein. Die Polizeidiensthund-Staffel, das SEK der Polizei und die Feuerwehr zeigen Ausschnitte ihres Trainingsprogramms und auch an die jungen Besucher ist gedacht, die Polizei-Puppenbühne ist dabei, eine Kinderrallye und ein Detektivspiel sind geplant. Ein Fahrradparcours, eine Hüpfburg, die Foto-Aktion mit einem Streifenwagen und das Torwandschießen runden das Angebot ab. "Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden wir uns von der Tannenstraße", meint der Personalratsvorsitzende Harald Walter dazu "Wehmut ist aber nicht angesagt. Mit vielen Polizistinnen und Polizisten, ihren Familien und den Bürgern wollen wir in guter Stimmung Abschied feiern. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt", fügt Walter hinzu. Nach dem Bühnenprogramm wird im Saal "open end" weiter gefeiert. Der Eintritt ist frei, Parkplätze sind auf dem Gelände an der Tannenstraße ausreichend vorhanden.

    Einladungs-Flyer der GdP ist als Datei angehängt.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf
Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: