Polizei Düsseldorf

POL-D: Bezirksdienststelle Kaiserswerth zieht um

    Düsseldorf (ots) - Bezirksdienststelle Kaiserswerth zieht um - Neues Domizil an der Friedrich-von-Spee-Straße

    In neuen Räumen wird die Bezirksdienststelle Kaiserswerth ab kommenden Donnerstag zu erreichen sein. Die drei Beamten, die Polizeioberkommissare Friedrich Teriete, Jochen Lisse und der Polizeikommissar Uwe Henrichs, beziehen beim Bürgerbüro an der Friedrich-von-Spee-Straße 30 ihre Büroräume. Bisher waren sie an der Straße Am Kreuzberg 5 untergebracht.

    Nach wie vor gibt es montags und dienstags von 8 Uhr bis 16 Uhr und mittwochs bis freitags von 8 Uhr bis 15.30 Uhr am neuen Ort einen Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, der telefonisch unter 870-9271 zu erreichen ist. Außerdem bieten die Bezirksbeamten Ferdinand Teriete (mittwochs 16 bis 18 Uhr) und Uwe Henrichs (donnerstags 16 bis 18 Uhr) unverändert ihre wöchentlichen Sprechzeiten an. Beide sind unter Telefon 870-9283 erreichbar.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: