Polizei Düsseldorf

POL-D: Szozia bei Unfall schwer verletzt

    Düsseldorf (ots) - Roller-Sozia erlitt bei Unfall in Flingern schwere Verletzungen

    Schwer verletzt wurde gestern Abend die Sozia eines Rollerfahrers, als ein Pkw beim Einbiegen auf die Grafenberger Allee den Roller übersah und es zu einer Kollision kam. Der Rollerfahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Der 49-jährige Rollerfahrer war gegen 18.30 Uhr mit seiner Piaggio auf der Grafenberger Allee aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Lichtstraße unterwegs. Der 26-jährige VW-Fahrer übersah beim Abbiegen von der Degerstraße auf die Grafenberger Allee den Rollerfahrer und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 12-jährige Sozia und der Rollerfahrer auf die Fahrbahn geschleudert. Die 12-Jährige erlitt dabei schwere und der 49-jährige Vater leichte Verletzungen. Das Mädchen kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Grafenberger Allee wurde für etwa 40 Minuten gesperrt. Dem 26-jährigen Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: