PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

07.07.2019 – 10:56

Polizei Düsseldorf

POL-D: Kaiserswerth - Bahnübergang der U 79 - 15-jähriger Radfahrer wird von Straßenbahn erfasst - Schwer verletzt - Ermittlungen dauern an

DüsseldorfDüsseldorf (ots)

Kaiserswerth - Bahnübergang der U 79 - 15-jähriger Radfahrer wird von Straßenbahn erfasst - Schwer verletzt - Ermittlungen dauern an

Samstag, 6. Juli 2019, 10.25 Uhr

Ein 15-Jähriger wurde am Samstagmorgen in Kaiserswerth an einem beschranken Bahnübergang von einem Zug der Linie U 79 erfasst und schwer verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Nach dem bisherigen Stand fuhr der 15-Jährige mit seinem Fahrrad trotz Rotlicht und halbseitig geschlossener Bahnschranke über den Bahnübergang an der Kittelbachstraße aus Richtung Kaiserswerth kommend. Dort kollidierte er mit der Straßenbahn eines 63-jährigen Fahrers aus Richtung Duisburg in Richtung Innenstadt. Der Jugendliche wurde schwer verletzt in ein Spezialkrankenhaus gebracht. Die Unfallstelle und die Haltestelle mussten für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf