Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

25.04.2019 – 10:16

Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseldorf-Bilk - Fußgänger auf Friedrichstraße von Auto erfasst - 78-Jähriger schwerverletzt

Düsseldorf (ots)

Ein Fußgänger lief gestern Nachmittag (24.04.2019, 16.42 Uhr) offenkundig bei "Rot" zeigender Fußgängerampel über die Friedrichstraße und wurde dabei von dem Auto einer 30-Jährigen frontal erfasst.

Mehrere Zeugen berichteten den Einsatzkräften davon, dass sie in Höhe des S-Bahnhofes "Bilk" an der "Rot" zeigenden Fußgängerampel warteten. Plötzlich rannte ein Mann an ihnen vorbei auf die Fahrbahn. Eine 30-jährige Düsseldorferin fuhr mit ihrem Nissan gerade an, als ihr der 78-Jährige frontal vor das Auto lief. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte den Düsseldorfer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Unfallmaßnahmen kam es im Bereich der Unfallstelle zu vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung