Polizei Düsseldorf

POL-D: Autoaufbrecher festgenommen

    Düsseldorf (ots) - Polizei fasste Autoknacker in der Innenstadt

  Zwei Autoaufbrecher gingen gestern den Zivilfahndern der Polizeiinspektion Mitte ins Netz. Die Beamten observierten gestern Nachmittag die Täter, als sie gerade dabei waren auf der Königsallee, einen geparkten Pkw aufzubrechen und einen Laptop zu stehlen. Die Beute konnte dem Geschädigten wieder ausgehändigt werden.

  Die Beamten der Polizeiinspektion Mitte beobachteten gegen 15.15 Uhr zwei verdächtige Männer, die sich an einem geparkten Audi-Kombi zu schaffen machten. Die Autoknacker (20 und 23 Jahre) schlugen mit einem präparierten Nothammer die Scheibe ein und flüchteten mit einem Laptop. Nach kurzer Verfolgung nahmen die Zivilfahnder die Täter fest und stellten die Beute sicher. Die Autoknacker gaben in ihrer anschließenden Vernehmung weitere Autoaufbrüche zu. Zahlreiche Kö-Passanten hatten den Aufbruch nicht bemerkt. Nach Angaben der Täter hatten sie gezielt diesen Pkw aufgebrochen, da sie den Laptop gesehen hatten. Die Polizei weist noch einmal daraufhin, dass keine Wertsachen im Auto zurückgelassen werden sollten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: