Polizei Düsseldorf

POL-D: Pkw prallte in Stockum gegen Leitplanke - Fahrerin schwer verletzt

    Düsseldorf (ots) - Pkw prallte in Stockum gegen Leitplanke - Fahrerin schwer verletzt

  Schwer verletzt wurde am Mittwochabend in Stockum die Fahrerin eines BMW, als sie mit ihrem Fahrzeug gegen eine Leitplanke schleuderte.   Der Sachschaden beträgt circa 20.000 Euro.

  Die 34-jährige Frau war gegen 20.30 Uhr mit ihrem BMW auf der   Danziger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach eigenen   Angaben überholte sie mit ihrem Pkw in Höhe der Zufahrt Am Hain ein   weiteres Fahrzeug. Beim Einscheren auf den rechten Fahrstreifen   geriet der BMW ins Schleudern. Der Wagen prallte zunächst frontal   gegen einen Laternenmast, schleuderte dann quer über die Fahrbahn in die linke Schutzplanke und kam erst auf dem rechten Fahrstreifen zum  Stillstand. Die 34-Jährige musste zur stationären Behandlung in ein  Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf  etwa 20.000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: