Polizei Düsseldorf

POL-D: Eine lokale Meldung

    Düsseldorf (ots) - Verkehrsunfall in Unterbilk - Zwei Mädchen auf Leichtkraftrad verunglückt   Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Leichtkraftrad und einem Pkw   gestern Abend auf der Kreuzung Bilker Allee / Elisabethstraße wurden insgesamt drei Personen, eine davon schwer, verletzt.   Um 18.30 Uhr war eine  16-jährige Düsseldorferin mit ihrer Yamaha   auf der Bilker Allee  unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache   missachtete sie nach Zeugenaussagen an der Kreuzung zur   Elisabethstraße das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Im   Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 27- jährigen Monheimerin. Die Frau  war mit ihrem Renault auf der     Elisabethstraße in Richtung Südring unterwegs. Die Kradfahrerin und   ihre 15-jährige Freundin hinter ihr auf der Sitzbank stürzten zu   Boden. Die 16-Jährige musste mit schweren Verletzungen zur   stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die "Sozia" konnte mit   leichten Verletzungen nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder   verlassen. Das Krad hatte nur noch Schrottwert und musste   eingeschleppt werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Ihr   Wagen wurde leicht beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 6000 Euro   geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: