Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

31.03.2016 – 11:08

Polizei Düsseldorf

POL-D: 49-Jähriger stirbt im Krankenhaus - Duisburger war schwer verletzt aus dem Rhein gezogen worden - Kriminalpolizei geht von Suizid aus

Düsseldorf (ots)

Ihre Berichterstattung seit Montag, 21. März 2016

Der 49-jährige Duisburger, der am Montag der vergangenen Woche von der Wasserschutzpolizei aus dem Rhein geborgen worden war, starb gestern in einer Düsseldorfer Klinik. Alle Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats 11 deuten darauf hin, dass der Mann sich in Selbsttötungsabsicht in den Strom begeben hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell