Polizei Düsseldorf

POL-D: Renitente Ladendiebin in Stadtmitte festgenommen

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 6. November 2014, 13.50 Uhr

Mit vollen Einkaufstaschen, aber ohne zu bezahlen, verließ gestern Nachmittag eine Frau ein Bekleidungsgeschäft an der Schadowstraße. Als die Ladendetektivin sie festhielt, wehrte sich die Täterin heftig. Nun sitzt sie im Polizeipräsidium und wartet auf ihre Vernehmung.

Um 13.50 Uhr beobachtete die Detektivin, wie die Frau mit diversen Kleidungsstücken in einer Umkleidekabine verschwand. Anschließend kam die Ganovin mit vollen Einkaufstüten wieder heraus und ging zielstrebig in Richtung Ausgang. Dort versuchte die Zeugin die Täterin zu stoppen. Diese riss sich jedoch los und floh. Die Verfolgerin alarmierte nun kurzerhand den Ladendetektiv eines nahe gelegenen Shops und gemeinsam eilte man der Diebin nach. An der Straßenbahnhaltestelle "Jacobistraße" konnten sie die Frau dann letztlich bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Dabei wehrte sich die Tatverdächtige heftig, sodass die Zeugin leichte Verletzungen erlitt.

Die 47-jährige Südosteuropäerin hat keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik und wird zurzeit im Polizeipräsidium vernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: