Polizei Düsseldorf

POL-D: Eine lokale Meldung

      Düsseldorf (ots) - Verdächtiges Paket in der Hauptpost in
Flingern sorgte für umfangreiche Sperr- und Räummaßnahmen

    Ein summendes Paket führte heute Nachmittag an der Erkrather Straße in der Paketannahme der Hauptpost zu umfangreichen Sperr- und Räummaßnahmen im Bereich der Erkrather Straße. Im Paket befand sich ein laufender Rasierapparat.

    Gegen 14.10 Uhr fiel einem Postbediensteten ein Paket (40 x 50 cm) auf, aus dem ein summendes Geräusch zu vernehmen war. Die alarmierte Polizei räumte daraufhin die Paketannahme. Außerdem wurde die Erkrather Straße zwischen dem Worringer Platz und der Moskauer Straße gesperrt. Nachdem verständigte Experten das Paket begutachtet und einen laufenden, akkubetriebenen Rasierapparat festgestellt hatten, wurden die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen wieder aufgehoben. A.C.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: