Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

      Schwelm (ots) - Hattingen - Am 10.04.2001, gegen 06.35 Uhr,
befuhr ein 52jähriger Pkw Fahrer mit seinem Opel die Straße zum
Ludwigstal und wollte an der Einmündung Heiskampstraße nach
links in diese abbiegen. Er ordnete sich dazu in die
Linksabbiegespur ein. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenprall mit
einem 42jährigen Kradfahrer, der die Straße Ludwigstal in
Richtung Holthauser Straße befuhr. Der Kradfahrer wurde
schwerverletzt mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt, wo er
stationär verblieb. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa
17.500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: