Polizei Düsseldorf

POL-D: Schwerer Verkehrsunfall in Holthausen

      Düsseldorf (ots) - Fußgängerin bei Verkehrsunfall in
Holthausen schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde Sonntagnacht eine Fußgängerin, als sie auf der Kölner Landstraße von einem Pkw erfasst wurde.

    Eine 21-jährige Frau war mit ihrem VW gegen 23.40 Uhr auf der Kölner Landstraße in Richtung Benrath unterwegs. Als sie die Haltestelle an der Elbruchstraße bei grün passieren wollte, lief plötzlich eine Fußgängerin auf die Straße. Die 45-jährige Frau hatte laut Zeugenaussagen zunächst an der Haltstelle gewartet, wollte dann aber die Kölner Landstraße überqueren. Die 21-Jährige konnte der Fußgängerin nicht mehr ausweichen. Sie erfasste mit ihrem Pkw die 45-Jährige. Diese wurde auf die Fahrbahn geschleudert und musste aufgrund ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es besteht der Verdacht, dass die Fußgängerin unter Alkoholeinfluss stand. Daher wurde ihr eine Blutprobe entnommen. S. D.-H.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: