PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

26.01.2021 – 12:02

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Einbrecher geht in U-Haft.

Lippe (ots)

Am frühen Freitagmorgen drang ein Einbrecher in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Hornschen Straße ein. Nachdem der Täter gegen 4 Uhr eine Tür aufgehebelt hatte, war er gerade dabei Zigaretten zu stehlen, als ein Zeuge den Dieb ansprach. Dieser flüchtete umgehend in Richtung der Wiesenstraße. Aufgrund der guten Täterbeschreibung konnte der Einbrecher kurze Zeit später im Rahmen der polizeilichen Fahndung am Dreierkrugplatz festgenommen werden. Es handelt sich um einen 44-jährigen Mann aus Detmold, der das Diebesgut, Zigaretten im Wert von etwa 750 Euro, noch bei sich hatte. Der polizeilich einschlägig bekannte 44-Jährige wurde am Freitagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ die sofortige Untersuchungshaft.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell