Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

18.06.2019 – 15:46

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. VW verunfallt nach dem lösen von Radmuttern.

Lippe (ots)

Im Tatzeitraum vom 17. April bis zum 5. Mai 2019 hat ein Unbekannter die Radmuttern eines Rades an einem VW Polo gelöst. Der Fahrer des Polos verunglückte deshalb später auf der Autobahn mit dem Wagen. Die Tat ist in der Tiefgarage der Brunnenklinik an der Blomberger Straße geschehen. Das Fahrzeug stand dort auf dem Stellplatz Nr. 10. Ihre Hinweise zu der Straftat richten Sie bitte an das Verkehrskommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe