Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

18.04.2019 – 17:08

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo - Zeugin nach Verkehrsdelikt gesucht

Lippe (ots)

(LW) Am heutigen Donnerstag gegen 13.00 Uhr kam es in Lemgo in der Innenstadt zu mehreren Verkehrsgefährdungen. Der Fahrer eines schwarzen BMW Cabrio mit ausländischem Kennzeichen fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und absolut rücksichtslos gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern unter anderem durch den Rampendahl und über die Papenstraße zum Ostertor. Bei der Einfahrt in den dortigen Kreisverkehr befuhr er die Busspur und überholte dabei verbotswidrig rechts mehrere Fahrzeuge, die vor dem Kreisel angehalten hatten, um einer jungen Frau mit einem Kinderwagen das Überqueren der Fahrbahn in Richtung des Kastanienwalls zu ermöglichen. Nach Angaben eines weiteren Zeugen konnte die junge Frau nur durch eine geistesgegenwärtige Reaktion einen Zusammenprall mit dem BMW vermeiden. Der BMW-Fahrer fuhr völlig unbeeindruckt in den Kreisverkehr ein und verließ ihn auf den Bruchweg in Richtung Konsul-Wolff-Straße. Die junge Frau, die mit ihrem Kinderwagen beinahe von dem Pkw erfasst wurde, wird dringend gebeten, sich als Zeugin mit der Polizei in Lemgo unter der Telefonnummer 05261 - 9330 oder der Polizei in Detmold unter der Nummer 05231 - 6090 in Verbindung zu setzen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe