Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

08.04.2019 – 15:59

Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe. Unfallverursacher flüchtig.

Lippe (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein Fahrzeugführer auf der Heeper Straße auf die Grasbankette und zerstörte dort mehrere Verkehrszeichen sowie ein Werbebanner im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Anschließend machte er sich unerkannt aus dem Staub. Verkehrsteilnehmer verständigten die Polizei am Sonntagmorgen gegen 7:30 Uhr. Den vorgefundenen Spuren nach befuhr der Fahrer die Heeper Straße aus Asemissen kommend in Fahrtrichtung "An der Windwehe". Innerhalb einer scharfen Rechtskurve geriet er nach links von der Fahrbahn ab und zerstörte die Schilder. Dabei riss das Fahrzeug die Verkehrszeichen aus der Bodenverankerung heraus. Anschließend entfernte sich der Fahrer, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Hinweise zu dem Unfall oder zu einem möglichen Verursacherfahrzeug richten Sie bitte an das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell