Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Polizei sucht Zeugen - drei Kollisionen auf Parkflächen.

Lippe (ots) - Am Dienstagnachmittag sind ein schwarzer Mercedes in der Exterstraße, ein grauer VW Up in der Saganer Straße und ein blauer Renault Twingo in der Elisabethstraße beschädigt worden. In allen Fällen verschwand der oder die Verursacher/in. Im Fall der Exterstraße ereignete sich der Unfall in den frühen Nachmittagsstunden, etwa in Höhe der Hausnummer 8. Die Schadenshöhe beträgt geschätzte 500 Euro. In der Saganer Straße stand der VW von 06.30 Uhr bis 14.45 Uhr etwa in Höhe der Hausnummer 4, als er am Heck durch ein unbekanntes Fahrzeug berührt wurde. Die Schadenshöhe liegt in diesem Fall bei etwa 1.000 Euro. Die Kollision in der Elisabethstraße ereignete sich auf dem Parkplatz des Combi-Marktes und zwar zwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr. Der Renault Twingo wies bei der Rückkehr der Halterin linksseitig einen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro auf. Hinweise zu allen drei Fällen nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: