Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

26.09.2018 – 16:50

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Pivitsheide. Schwerer Verkehrsunfall.

Lippe (ots)

Auf der Bielefelder Straße ereignete sich am Mittwoch gegen 14.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 69-jähriger Fahrer schwere Verletzungen erlitt. Der Mann war in seinem VW Polo in Fahrtrichtung Augustdorf unterwegs und befand sich etwa in Höhe der Tankstelle zwischen Stoddartstraße und Ortseingang Pivitsheide, als der Wagen laut Zeugenaussagen offensichtlich beschleunigend gegen das Heck eines vorausfahrenden Mercedes mit einem 57-Jährigen am Steuer prallte. Der Polo geriet anschließend ins Schleudern und stieß gegen einen rechtsseitig stehenden Baum. Von dort aus prallte der Wagen zurück und blieb auf der Straße stehen. Andere Verkehrsteilnehmer kamen dem Fahrer sofort zu Hilfe und holten ihn aus dem Auto. Als sie den Mann im Freien hatten, fing der Polo an zu brennen. Die eintreffende Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten, dennoch brannte das Auto aus. Der schwerverletzte Fahrer ist nach notärztlicher Versorgung ins Klinikum Detmold gefahren worden. Weil die Unfallursache unklar ist, hat die Polizei den Polo sichergestellt. Der Gesamtschaden liegt bei geschätzten 25.000 Euro. Die Bielefelder Straße ist bis 16:45 Uhr zwischen der Kreuzung Stoddartstraße und dem Ortsteingang Pivitsheide gesperrt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe