Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

13.06.2018 – 11:08

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Jagdmesser erbeutet.

Lippe (ots)

Bei einem Geschäftseinbruch in der "Steege" hat der Täter in der Nacht zum Dienstag ein Jagdmesser erbeutet. Der Unbekannte zerschlug eine Schaufensterscheibe und stahl durch die Öffnung aus der dahinter befindlichen Auslage mindestens ein teures Jagdmesser (Klappmesser mit braunem Heft). Die Tat muss mit entsprechenden Geräuschen abgelaufen sein, so dass die Kripo in Bad Salzuflen hofft, dass jemand etwas gehört oder gesehen hat. Hinweise bitte unter 05222 / 98180.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe