Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

13.06.2018 – 11:08

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Geldwechsler gestohlen.

Lippe (ots)

Am frühen Mittwochmorgen haben sich Einbrecher gewaltsam Zugang zu einer Spielhalle an der Osterstraße verschafft. Die Täter drangen um kurz nach 02.00 Uhr mit brachialer Gewalt in die Räume ein, stahlen einen etwa 200 Kilo schweren Geldwechsler (Standgerät) und verschwanden damit. Zur Höhe der Beute liegen noch keine Informationen vor. Zeugen beobachteten mehrere Personen, die den Wechsler in einen dunklen Kombi verluden und anschließend verschwanden. Weitere Hinweise in der Sache nimmt das KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe