Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

02.10.2006 – 11:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallflucht auf der Eichholzstraße

    Gevelsberg (ots)

Am 30.09.2006, gegen 20.20 Uhr bog der Fahrer eines dunklen, vermutlich schwarzen Pkw von der Straße Berchemallee nach links auf die Eichholzstraße, Richtung Hagener Straße ein. Am Pkw war nur Standlicht eingeschaltet. Im Einmündungsbereich musste ihm eine auf der bevorrechtigten Eichholzstraße in  Richtung  Hagener Straße fahrende 18-jährige Ennepetalerin mit einem roten Pkw Renault Twingo ausweichen. Bei diesem Manöver geriet das Fahrzeug ins Schleudern und stieß, nachdem es die Gegenfahrbahn überquert hatte, mit dem rechten Vorderreifen gegen einen Bordstein. Der Verursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung  B 7 fort und flüchtete. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung