Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Jugendliche randalierten auf Bahngleisen

    Schwelm (ots) - Am 02.09.06, gegen 01.40 Uhr, teilte ein Anrufer der Polizei mit, dass auf den Bahngleisen am Bahnhof West mehrere Heranwachsende herumliefen, laut grölten und randalierten, indem sie Steine warfen und gegen Schilder schlugen. Die alarmierten Einsatzkräfte trafen drei Personen an. Die Heranwachsenden weigerten sich zunächst ihre Ausweispapiere zur Überprüfung auszuhändigen. Sie verhielten sich uneinsichtig, provokant und beschimpften die Beamten. Sie wurden in Gewahrsam genommen und anschließend der Polizeiwache zugeführt. Die Personalien wurde überprüft. Es handelte sich um zwei 18- und einen 20-jährigen Mann aus Wuppertal, die alle unter Alkoholeinfluss standen. Im Laufe der Nacht wurden die Drei wieder aus dem Gewahrsam entlassen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: