Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zeuge meldete Unfall

    Ennepetal (ots) - Am 24.07.2006, gegen 12.35 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie eine Pkw-Fahrerin beim Einparken auf der Büttenberger Straße gegen die hintere Stoßstange eines Pkw Opel stieß und diese beschädigte. Die Frau fuhr dann ca. 50m weiter und parkte dort ein. Dann ging sie zu ihrer Wohnung, wo sie von den unfallaufnehmenden Beamten angetroffen wurde. Die 64-Jährige gab an, den Anstoß nicht bemerkt zu haben. Sie sei weitergefahren, weil ihr die erste Parklücke schließlich doch zu klein erschien. Es entstand ein Schaden an beiden Pkw von etwa insgesamt 1.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: