Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Tatverdächtigen festgenommen

    Gevelsberg (ots) - Am 06.04.2006, gegen 03.30 Uhr, drangen zwei männliche Personen durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Geschäft am ZOB an der Rheinische Straße ein und brachen zwei Münzautomaten auf. Ein Zeuge bemerkte die Täter und drohte ihnen mit der Polizei, woraufhin beide mit ihrer Beute durch das eingeschlagene Fenster kletterten und flüchteten. Gegen 03.35 Uhr konnten Polizeibeamte auf der Wittener Straße einen Tatverdächtiger aus Gevelsberg antreffen und vorläufig festnehmen. Weitere Ermittlungen dauern an. Täterbeschreibung: Etwa 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, normale Figur, trugen schwarze Jacken sowie eine schwarze bzw. rote Mütze. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: