Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei nahm verwirrten Mann in Gewahrsam

    Schwelm (ots) - Am 13.07.2004, gegen 19.20 Uhr, beschimpfte ein verwirrter und äußerst aggressiver 37-jähriger Wuppertaler auf der Hagener Straße in Höhe einer Waschanlage mehrere Passanten. Polizeibeamten trafen den Randalierer auf einer Bank sitzend an. Während seiner Personenüberprüfung zeigte sich der 37-jährige sehr unkoperativ, wobei er die Beamten mehrfach beleidigte und versuchte, sich durch einen Sprung über die Bank zu entziehen. Die Beamten legten ihm aufgrund seines Verhaltens aus Sicherheitsgründen Handfesseln an und brachten ihn zur Polizeiwache. Eine ärztliche Unersuchung wurde angeordnet und das Ordnungsamt verständigt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: