Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

07.06.2004 – 14:41

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Verursacher flüchtete

Herdecke(ots)

Am 05.06.04, gegen 13.15 Uhr befuhr laut Zeugenaussage ein unbekannter Pkw-Fahrer mit einem silber-grauen Daimler Benz die Straße Weg zum Poethen bergab. In Höhe des Hauses Nr. 41 stieß der Pkw mit dem rechten Vorderrad gegen die Borsteinkante. Der Reifen war danach platt. Nach ca. 50 m Fahrstrecke streifte der Pkw einen gegenüber dem Haus Nr. 36 abgestellten VW Golf. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Golfs abgerissen. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verursacher unter 02335/9166-7000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung