Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

31.10.2003 – 12:15

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Nach Geldbörsendiebstahl festgenommen

    Schwelm (ots)

Am 30.10.2003, gegen 15.30 Uhr, nahm die Polizei in einem Lebensmittelmarkt am Neumarkt einen etwa 25 Jahre alten Mann fest. Kurz zuvor hatte er einer 37-jährigen Schwelmerin eine Geldbörse aus der Tasche gestohlen. Laut Zeugenaussage, soll er in Begleitung von zwei weiteren Komplizen gewesen sein, die unbemerkt das Geschäft verließen und flüchteten. Die Identität des Festgenommenen steht bislang nicht fest, da er keine Ausweispapiere mit sich führte und nur in französischer Sprache spricht. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er festgenommen und dem Gewahrsam der Polizeihauptwache Ennepetal zugeführt. Weitere Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung