Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

15.10.2003 – 12:05

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei stellte Unfallverursacherin fest

Ennepetal (ots)

Am 14.10.2003, gegen 22.50 Uhr befuhr ein PKW Opel Corsa die Wuppermannstraße in Richtung Büttenberger Straße. In Höhe der Zufahrt der Haus Nr. 27 - 39 streifte sie einen geparkten PKW Opel Astra und flüchtete. Anhand von Zeugenaussagen, konnte nunmehr die Unfallverursacherin, eine 35-jährige Ennepetalerin, festgestellt werden. Die Polizei stellte ihren Führerschein sicher. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung